Die Karawane zieht los!

Nach einer intensiven Vorbereitungszeit ist nun die „THE ALL-NEW BMW X1“ Roadshow gestartet. Mit 4 Trucks geht es mehrere Monate durch Osteuropa, dabei werden insgesamt 14 Tourstopps absolviert. Neben dem MobileShowRoom 6, der als Präsentationsshowroom und Hospitality-Lounge fungiert und mit aufwendig gestaltetem Interieur ausgestattet ist, wurde extra für diese Tour eine neues Fahrzeugkonzept entwickelt und gefertigt. Auf Basis des bewährten Systems der ExpoBoxx wurde eine sich selbstaufbauende und hydraulischabsetzbare Containerlösung konstruiert, die im Fahrparcour für Steigungs-, Über- und Schrägfahrten eingesetzt wird. Dieses Modul bietet somit nicht nur die Möglichkeit unterschiedliche Fahrsituationen zu testen, sondern ist auf Grund seiner technischen Konstruktion auch schnell aufgebaut und einsatzbereit. Viele weitere Eventmodule, Aktionsequipment und Lichttechnik kommen bei den mehrtägigen Veranstaltungen zum Einsatz,  die vom Storagetruck von einer zur nächsten Location transportiert werden. Ein vierter Truck, der die 6 Testfahrzeuge an Bord hat, komplementiert die Karawane.

Die Bedingungen für die Testfahrten waren bei den ersten beiden Stationen für den Testparcour ideal. Schnee und Eis, aber Dank X Drive kein Problem!

BMW X1 Roashow (2) BMW X1 Roadshow (5) BMW X1 Roadshow (3) BMW X1 Roadshow (1) BMW X1 Roadshow (4) BMW X1 Roadshow (7)

Mit drei Trucks auf Produktschau-Welttournee!

Das Unternehmen NXP begibt sich auf Weltreise mit dem Internet der Dinge. Um bei diesen Plänen ordentlich Gas zu geben, hat NXP ShowTruckMarketing mit der Konzeption und Umsetzung der „Smarter World Tour“ beauftragt. Nachdem bereits je ein Showtruck in den USA und in Asien auf Tour gegangen sind, hat nun auch unser MobileShowRoom 2 als dritter der drei NXP-Showtrucks in Europa die Fahrt aufgenommen.

Nach einer 6-wöchigen Ankündigungs- und Präsentationstour reist das Unternehmen seit Anfang Januar zusammen mit einer Reihe von Partnern und über 130 Livedemonstrationen zum Thema Internet der Dinge als mobile Ausstellung durch Europa. Gezeigt werden Demonstrationen zu Sicher Vernetzten Fahrzeugen, Intelligente Städte und Energy, Intelligente Netzwerke  sowie Sichere mobile, medizinische und Wearable-Anwendungen. Der aufwendige Innenausbau und das Branding wurden ebenso von STM realisiert, wie die komplette Routenplanung und das Handling. Während der einjährigen Roadshow soll die gezeigte Produktpalette alle sechs bis 12 Wochen aktualisiert werden, um stets den neuesten Stand des NXP-Portfolios im Bereich des Internet der Dinge zu repräsentieren.

Trailer: Smarter World Tour

Bild-1 Bild-2 Bild-4 Bild-5 Bild-6 Bild-8