Mit drei Trucks auf Produktschau-Welttournee!

Video: Teaser European Roadshow

Video: The NXP Smarter World Tour at embedded world 2016, Nuremberg

Video: European Truck

Video: US Truck

Das Unternehmen NXP begibt sich auf Weltreise mit dem Internet der Dinge. Um bei diesen Plänen ordentlich Gas zu geben, hat NXP ShowTruckMarketing mit der Konzeption und Umsetzung der “Smarter World Tour” beauftragt. Nachdem bereits je ein Showtruck in den USA und in Asien auf Tour gegangen sind, hat nun auch unser MobileShowRoom 2 als Dritter der drei NXP-Showtrucks in Europa die Fahrt aufgenommen.

Nach einer 6-wöchigen Ankündigungs- und Präsentationstour im November und Dezember 2015 durch Deutschland und Österreich, reist das Unternehmen seit Anfang Januar zusammen mit einer Reihe von Partnern und über 130 Livedemonstrationen zum Thema Internet der Dinge als mobile Ausstellung durch ganz Europa. Gezeigt werden Demonstrationen zu Sicher Vernetzten Fahrzeugen, Intelligente Städte und Energy, Intelligente Netzwerke  sowie Sichere mobile, medizinische und Wearable-Anwendungen. Der aufwendige Innenausbau und das Branding wurden ebenso von STM realisiert, wie die komplette Routenplanung und das Handling. Während der einjährigen Roadshow wird die gezeigte Produktpalette alle sechs bis 12 Wochen aktualisiert werden, um stets den neuesten Stand des NXP-Portfolios im Bereich des Internet der Dinge zu repräsentieren. Nach den Stationen in Frankreich ging es im Februar durch Italien, um dann ein erstes großes Highlight der Europatour zu setzen, die Embedded-World-Messe in Nürnberg. Hier war der IoT-Truck das zentrale Element des NXP-Messestandes. Das Interesse und der Besucherandrang waren enorm, innerhalb der drei Tage wurden mehr als 5000 Besucher mittels eines Scanners im Truck registriert. Nach der Messe geht es weiter nach England und Scandinavien. -Fortsetzung folgt- (AK)