Spielfreude Tour 2011

Video: Spielfreude Tour 2011

Die Spielfreude-Tour, tourte  in den Wochen vor und während der Frauenfußball-Weltmeisterschaft als Zuschauermagnet durch die WM-Austragungsstädte und zu den neun Spielorten der Frauenfußball-WM 2011. Im Vorfeld des Turniers und vom Eröffnungsspiel in Berlin am 26. Juni bis zum Finale am 17. Juli in Frankfurt erwartet die Fans vor dem Anpfiff von insgesamt 13 WM-Spielen in jedem Spielort ein attraktives Vorprogramm mit vielen spannenden Aktivitäten aus Sport und Kultur.

Der „Spielfreude-Parcours“ steht für ein Generationen übergreifendes WM-Erlebnis und soll das WM-Motto „20ELF von seiner schönsten Seite“ im wahrsten Sinn des Wortes fassbar und erlebbar machen. Jeder Besucher erhält eine Punktekarte, mit der im Anschluss an einer Preisverlosung teilgenommen werden kann. Schirmherrin der Tour ist die Präsidentin des WM-Organisationskomitees, Steffi Jones. „Der Nachwuchs und die Nachwuchsarbeit liegen uns im Vorfeld der Frauen-Weltmeisterschaft in unserem Land natürlich besonders am Herzen. Mit der „Spielfreude-Tour 2011“ wollen wir die jetzt schon spürbare Vorfreude auf die Weltmeisterschaft gerade an der Basis weiter schüren und neben 32 Begegnungen mit den besten Spielerinnen der Welt möchten wir auch insbesondere die Kinder und Familien durch ein spannendes und interaktives Rahmenprogramm begeistern“, sagt OK-Präsidentin Steffi Jones. Die Spielfreude-Tour legte bislang auf ihrem Weg durch die neun Spielorte 5 934 Kilometer zurück. Dabei wurden 122 Stunden Bühnenprogramm durchgeführt und 15 989 Bilder mit der WM-Trophäe aufgenommen und ausgedruckt. Wir freuen uns auf spannende Spiele und weitere tolle Veranstaltungen und vielleicht wird das Sommermärchen ja dieses Jahr war.

Wir drücken die Daumen und sind live dabei!