Mit BMW/Magna bis nach NewYork

Magna möchte sich in der Zusammenarbeit mit BMW im Rahmen der Formula E neu präsentieren. Multimedial wird den Besuchern vermittelt, dass sie für den Antrieb unter der Motorhaube zuständig sind.

Bereits am Eingang wird der Gast von dem BMW Formula E Rennfahrer Alex Sims in Form eines Hologramms  empfangen, welcher ihn über den Magna Antrieb aufklärt. Innerhalb des ShowRooms ist auf einer 2x3m großen Splitwand das „Track to road“ Spiel verbaut, welches auch auf die enge Teamarbeit der beiden Unternehmen BMW & Magna hinweist.

Die modere Technik und die schnelle Auf- und Abbauzeit überzeugen den Kunden, uns mit diesen EventSetBau zu beauftragen. Durch unser starkes Team können wir den Logistikaufwand der Roadshow im Zusammenhang mit der Formula E umsetzen. Das absolute Highlight sind deren Veranstaltungsorte: So schaffen wir es mit dem ShowRoom nach Berlin, Paris uns sogar bis nach NewYork!