ABB Formula E – Porsche

Im Zuge der ABB Formula E, ging es im Juni gemeinsam mit dem MobileShowRoom 54 und zwei weiteren SupportTrucks zum Julius Bär Zürich E-Prix 2018 in die Schweiz. Im Auftrag der Porsche AG stellte STM eine knapp 250m² großen Porsche-Erlebniswelt im dortigen E-Village, unmittelbar neben der Rennstrecke und dem Zürich See. Die Herausforderung an diesem Wochenende lag in der extrem kurzen Rüstzeit vor Ort: Für die Installation dieser Erlebniswelt blieben dem STM-Team gerade mal 14 Stunden.
Das Besondere an diesem Event: In diesem Zeitraum vor genau 70 Jahren stellte Porsche sein erstes Automobil in Zürich vor. Anlässlich des Events und des Zeitpunktes, präsentierte Porsche seine neuen Elektro- und Hybrid-Modelle den interessierten Besuchern der Formula E an diesem Wochenende.
Die Kombination zwischen Showroom, zugehörigen Schwerlastbodenelementen und den speziell angefertigten Carports für die Ausstellungsfahrzeuge, ließ einen aufsehenerregenden Stand entstehen, der nur schwer zu übersehen war. Design und Branding waren im Einklang und zogen jegliche Blicke auf sich. Im Inneren des Showrooms wurden zu Entertainmentzwecken zwei Rennsimulatoren und ein Virtual-Reality-Bereich aufgebaut. Nebenher gab es ein Kindertisch zum Malen und frisch gemahlenen Kaffee für die Eltern.
Wir sind stolz und freuen uns sehr, dass uns Porsche für dieses prestigeträchtige Ereignis ihr Vertrauen entgegengebracht hat.